gruene.at
Navigation:
am 29. März 2016

AG Generationen besucht das Ökodorf Sennrüti

Webredaktion Generation plus Vorarlberg - Großes Interesse an alternativen Wohnformen

Sennrüti

An einem strahlend schönen Freitag Nachmittag starteten wir unsere Exkursion in die benachbarte Schweiz, um das Ökodorf Sennrüti zu besichtigen. Das Thema "alternative Wohnformen" scheint sehr viele Menschen zu interessieren: mehr als dreißig TeilnehmerInnen hatten sich angemeldet.

Die Vision einer nachhaltigen und ganzheitlichen Lebensgemeinschaft wurde in Sennrüti von einer Gruppe engagierter Leute umgesetzt. Ein leerstehendes Kurhaus wurde im Sommer 2009 gekauft, es folgten viele bauliche Massnahmen und viele gemeinschaftsbildende Prozesse. In engem Kontakt mit der Gemeinde und der lokalen Bevölkerung gab es viele Begegnungen mit unterschiedlichen Anschauungen.

Die sorgfältige Integration der Gemeinschaft in die Region war von Anbeginn ein grosses Anliegen, um der bestehenden Dorfstruktur und Bevölkerung in Wertschätzung und Toleranz zu begegnen.
Ein sehr wichtiger Aspekt ist auch die ökologisch ausgerichtete und nachhaltige Lebensweise. Wir konnten nach einem Rundgang bei einer Jause noch interessante Gespräche führen und uns ein umfassendes Bild der genossenschaftlich organisierten Wohnform machen. https://sennrueti.ch/news/
Fotos: 
https://www.flickr.com/photos/gruenevlbg/sets/72157664006589114